July 30, 2018 / 11:42 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Thomas-Cook-Anleger schwelgen in Aufspaltungsfantasien

Frankfurt, 30. Jul (Reuters) - Spekulationen über eine Konzernaufspaltung haben Anleger am Montag in Aktien von Thomas Cook getrieben. Die Titel kletterten an der Börse in London um bis zu acht Prozent auf 97,70 Pence. Die britische Zeitung “Sunday Times” berichtete unter Berufung auf Branchenkreise, Thomas Cook plane eine Abspaltung der Airlinesparte und wolle einen Teil davon an einen Investor verkaufen, um seine Schulden zu reduzieren. Ein Sprecher von Thomas Cook sagte der Zeitung, das Unternehmen habe bereits in der Vergangenheit gesagt, offen zu sein für eine Konsolidierung in der Branche, aber habe derzeit keine Pläne, seine Flugzeugsparte zu veräußern.

Analysten der Credit Suisse schrieben in einem Kurzkommentar, Thomas Cook würde von einer Finanzspritze eines externen Investors und von einem starken Partner profitieren. Nach Meinung der Experten von Jefferies hat die Flugzeugsparte von Thomas Cook einen Wert von umgerechnet 1,61 Milliarden Euro. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below