February 13, 2018 / 1:43 PM / 10 days ago

MÄRKTE-Thomson Reuters vorbörslich auf Zwei-Jahres-Tief

Frankfurt, 13. Feb (Reuters) - Die in den USA notierten Aktien von Thomson Reuters sind am Dienstag vorbörslich um zehn Prozent gefallen. Die Papiere waren mit 36 Dollar so billig wie zuletzt vor zwei Jahren. Dem Informationskonzern zufolge wurde Firmenchef Jim Smith am Montag in ein Krankenhaus eingewiesen. Er bleibe dort vorerst unter Beobachtung. Seine Aufgaben übernehme während Smiths Abwesenheit Finanzchef Stephane Bello.

Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Alexander Ratz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below