September 27, 2018 / 12:57 PM / a month ago

MÄRKTE-Bericht über Aufspaltung treibt Thyssenkrupp-Aktien

Frankfurt, 27. Sep (Reuters) - Ein Reuters-Bericht über eine strategische Neuausrichtung von Thyssenkrupp hat die Aktien des Mischkonzerns am Donnerstag in die Höhe getrieben. Reuters hatte von Insidern erfahren, Thyssenkrupp spiele einen Konzernumbau inklusive der Abtrennung von Geschäftsteilen durch. Eine Entscheidung könne schon an diesem Wochenende fallen. In der Spitze kletterten die Thyssenkrupp-Papiere um 9,1 Prozent auf 21,89 Euro und machten damit die Verluste der vergangenen acht Tage wett.

“Die Anleger spielen jetzt die Zerschlagung durch. Schließlich sitzen bei Thyssen viele aktivistische Aktionäre mit am Tisch, die das schon lange fordern”, sagte ein Händler. Ein anderer erklärte, wegen der Führungskrise des Mischkonzern hatten Anleger zuletzt diese Option ausgepreist. Jetzt sei sie wieder auf dem Tisch. Zudem seien die Einzelteile mehr wert, als das Ganze, kommentierte ein Händler. “Thyssen aus dem Dornröschenschlaf wecken - darum geht es hier.” (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below