January 28, 2019 / 4:30 AM / 24 days ago

MÄRKTE -Starker Yen beschert Tokioter Börse Verluste

Tokio, 28. Jan (Reuters) - Ein starker Yen hat die Anleger an der Tokioter Börse zum Wochenauftakt zurückhaltend gestimmt. “Die Märkte mögen die starke Landeswährung nicht, besonders zu einem Zeitpunkt, zu dem sie auf die Quartalszahlen währungssensibler Unternehmen warten”, sagte Investmentstratege Hiroyuki Fukunaga. Der Leitindex Nikkei der 225 führenden Werte gab im Vormittagshandel um 0,3 Prozent auf 20.708 Punkte nach. Der breiter aufgestellte Topix-Index verlor ebenfalls 0,3 Prozent auf 1561 Zähler.

Der Euro notierte im fernöstlichen Handel zum Dollar geringfügig höher bei 1,1411 Dollar. Die japanische Währung legte zum Dollar um 0,2 Prozent auf 109,34 Yen zu.

Reporter: Ayai Tomisawa; bearbeitet von ChristThomas Krumenacker; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1231 oder 030-2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below