February 5, 2019 / 3:39 AM / 13 days ago

MÄRKTE -Börse in Tokio wenig verändert

Tokio, 05. Feb (Reuters) - Die Börse in Japan hat am Dienstag unverändert tendiert. Nach drei Tagen mit Kursgewinnen verdaut der Markt Analysten zufolge nun aber erstmal eine Reihe von Firmenbilanzen. Diese seien in Japan zwar ganz gut ausgefallen, sagte Soichiro Monji von der Daiwa SB Investments. Im Vergleich mit einigen Zwischenberichten aus den USA verblassten sie aber.

Der japanische Leitindex Nikkei lag bis zum Mittag nahezu unverändert bei 20.875 Punkten. Der breiter gefasste Topix legte 0,25 Prozent auf 1585 Zähler zu.

Die Aktien von Panasonic gaben 3,5 Prozent nach. Der japanische Elektronikkonzern bekommt den US-chinesischen Handelsstreit zu spüren und kappte deshalb nach einem Gewinnrückgang die Jahresprognose.

Am Devisenmarkt in Fernost gab es ebenfalls wenig Bewegung. Der Euro notierte bei 1,1436 Dollar. Zur japanischen Währung lag die US-Devise bei 109,96 Yen. (Reporter: Shinchi Saoshiro; geschrieben von Kerstin Dörr; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below