for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE -Tokioter Börse legt nach Technikpanne leicht zu

Tokio, 02. Okt (Reuters) - Die Tokioter Börse hat zum Wochenschluss nach der schweren Technikpanne am Vortag leicht zugelegt. Der Nikkei der 225 führenden Werte stieg bis zum späten Vormittag um 0,1 Prozent auf 23.216 Punkte. Der breiter gefasste Topix stagnierte bei 1625 Zählern. Die Anleger hielten sich im Vorfeld der mit Spannung erwarteten Arbeitsmarktdaten mit ihren Engagements zurück. Wegen technischer Probleme musste der Handel an der Tokioter Börse und auch an vielen mit ihr verbundenen anderen Handelsplätzen in Japan am Donnerstag frühzeitig eingestellt werden.

Der Euro bewegte sich im fernöstlichen Handel zum Dollar kaum. Die europäische Einheitswährung kostete zuletzt 1,1731 Dollar. Zum Yen stagnierte die US-Währung bei 105,55 Yen. Der Schweizer Franken notierte bei rund 0,9197 Franken je Dollar und bei etwa 1,0790 Franken je Euro. (Büro Tokio, geschrieben von Birgit Mittwollen; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1231 oder 030-2888 5168)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up