May 22, 2018 / 3:04 PM / 3 months ago

MÄRKTE-Villenbauer Toll Brothers enttäuscht Anleger

New York, 22. Mai (Reuters) - Mit seinem Geschäftsbericht hat Toll Brothers am Dienstag in New York die Anleger verprellt. Die Aktien des Villenbauers brachen um 8,6 Prozent auf 39,88 Dollar ein. Wegen hoher Kosten hatte der in Pennsylvania ansässige Luxushäusle-Bauer weniger verdient als erwartet. So waren im Geschäftsquartal die Kosten um 20,5 Prozent auf 1,29 Milliarden Dollar gestiegen. Die bereinigte Bruttorendite rutschte auf 22,5 Prozent von 24,3 Prozent vor einem Jahr. Das war weniger als erwartet. (Reporter: Sanjana Shivdas in Bangalore, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below