July 2, 2018 / 11:11 AM / 15 days ago

MÄRKTE-Apple will Karten-App neu gestalten - Tomtom-Aktie fällt

Amsterdam, 02. Jul (Reuters) - Aus Sorge vor einem Ende der Zusammenarbeit mit Apple haben die Anleger des Kartenanbieters TomTom am Montag das Weite gesucht. Die Titel rutschten an der Börse in Amsterdam um 6,3 Prozent auf ein Drei-Monats-Tief von 7,27 Euro ab. Apple hatte am Freitag nach Börsenschluss mitgeteilt, dass die Karten-App auf dem iPhone komplett neu gestaltet werden solle und dass dabei vor allem selbst gesammelte Daten benutzt würden. Mit TomTom werde jedoch weiterhin zusammengearbeitet, sagte ein Apple-Sprecher ohne Details zu nennen. (Reporter: Toby Sterling, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below