April 24, 2018 / 1:54 PM / 3 months ago

MÄRKTE-US-Versicherer Travelers enttäuscht Anleger

New York, 24. Apr (Reuters) - Mit einem unerwartet schwachen Quartalsergebnis hat der US-Versicherer Travelers am Dienstag die Anleger an der Wall Street vergrault. Die Aktien fielen um 4,5 Prozent auf 131,10 Dollar und zählten damit im Dow Jones zu den Schlusslichtern. Der operative Gewinn je Aktie fiel mit 2,46 Dollar deutlich niedriger aus als Analysten erwartet hatten. Der Konzern verwies auf Winterstürme in den Oststaaten der USA sowie einem Hagelsturm in den Südstaaten. Auch Erdrutsche in Kalifornien hätten im ersten Quartal die Kosten für Katastrophen in die Höhe getrieben. (Reporter: Nikhil Subba in Bangalore, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below