April 24, 2020 / 11:04 AM / a month ago

MÄRKTE-Übernahme durch Staatsfonds beflügelt türkische Versicherer

Frankfurt, 24. Apr (Reuters) - Die Übernahme durch den Staatsfonds TVF gibt türkischen Versicherern uns Pensionskassen Auftrieb. So stiegen die Aktien von Günes Sigorta am Freitag um bis zu zehn Prozent auf ein Rekordhoch von 3,10 Lira, die Papiere von Halk Sigorta gewannen 7,1 Prozent auf 3,75 Lira.

Der rund 50 Milliarden Dollar schwere Fonds übernimmt den Angaben zufolge außerdem den Versicherer Ziraat Sigorta sowie die Pensionskassen Vakif Emeklilik ve Hayat, Halk Hayat ve Emeklilik und Ziraat Hayat ve Emeklilik. Sie sollten unter dem Dach des TVF zusammengelegt werden, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Alle übernommenen Institute gehörten bislang zu Banken, an denen der Staat beteiligt ist.

Die türkische Regierung bündelt staatliche Beteiligungen beim TVF. Hierzu gehören Anteile an Banken, der Fluggesellschaft Turkish Airlines oder Turk Telekom. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Ebru Tuncay und Ceyda Caglayan, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below