for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Aktien von Fox nach Gegenwind von Trump unter Druck

Frankfurt, 12. Nov (Reuters) - Aktien des US-Medienkonzerns Fox sind am Donnerstag nach verbalen Angriffen des abgewählten Präsidenten Donald Trump unter die Räder gekommen. Die Papiere fielen um 5,5 Prozent auf 25,96 Dollar und hielten damit die rote Laterne im S&P-500 Index.

In einer Reihe von Kurznachrichten auf Twitter drängte Trump die Zuschauer, beim Nachrichtensender Fox News abzuschalten. Er und seine Berater hatten angedeutet der Ansicht zu sein, dass Fox News Trump während der Wahlen unfair behandelt habe. Dabei verwiesen sie auf das Ausrufen eines Sieges des designierten Präsidenten Joe Biden im Bundesstaat Arizona.

Zudem plant Trump einem Medienbericht zufolge eigene digitale Medienkanäle, um es mit Fox aufzunehmen. Der Demokrat Joe Biden hat sich bislang unbeeindruckt vom Festhalten des abgewählten Amtsinhabers Donald Trump an der Macht gezeigt. Es sei peinlich, dass Trump seine Niederlage immer noch nicht eingestanden habe, sagte er. (Reporter: Lance Tupper, geschrieben von Anika Ross, redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 (für Politik und Konjunktur) 030 2201 33702 (für Unternehmen und Märkte)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up