October 30, 2019 / 2:44 PM / 19 days ago

MÄRKTE-Tupperware nach Zahlen auf Rekordtief

Frankfurt, 30. Okt (Reuters) - Schwache Quartalsergebnisse und ein enttäuschender Ausblick brocken Tupperware den größten Kurssturz der Firmengeschichte ein. Die Aktien des Anbieters von Frischhalte-Dosen fielen am Mittwoch um mehr als 30 Prozent und waren mit 10,70 Dollar so billig wie noch nie.

Das Unternehmen, zudem auch die Kosmetik-Marken Fuller und Nutrimetics gehören, machte im dritten Quartal einen Gewinn von 0,43 Dollar je Aktie. Analysten hatten mit 0,62 Dollar gerechnet. Der Umsatz blieb mit 418,1 Millionen Dollar ebenfalls hinter den Markterwartungen zurück. Vor diesem Hintergrund senkte Tupperware das Gewinnziel für das Gesamtjahr auf 2,77 bis 2,93 Dollar je Aktie. Dass das Unternehmen auch einen niedrigeren Gesamtumsatz anpeile, deute auf ein schwaches Weihnachtsgeschäft hin, schrieb Analyst Douglas Lane von Lane Research. (Reporter: Hakan Ersen. Redigiert von Hans-Edzard Busemann Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below