Reuters logo
MÄRKTE-Unilever punktet mit Aussicht auf neue Strategie
November 28, 2017 / 10:47 AM / 15 days ago

MÄRKTE-Unilever punktet mit Aussicht auf neue Strategie

London, 28. Nov (Reuters) - Signale für einen Strategieschwenk bei Unilever haben die Anleger am Dienstag mit Aktienkäufen honoriert. Die in Amsterdam und London gelisteten Aktien des britisch-niederländischen Konsumgüterkonzerns zogen um 1,7 Prozent auf 49,19 Euro und 4309 Pence an. Im EuroStoxx50 für die größten börsennotierten Unternehmen der Euro-Zone führten sie damit die Gewinnerliste an. Im Stoxx50, bei dem auch Unternehmen außerhalb des Euro-Raums gelistet sind, zählten beide Papiere zu den Top-Favoriten. Der Hersteller von “Dove”-Seife und “Knorr”-Suppen hat sich für eine einheitliche Unternehmensstruktur ausgesprochen, sich allerdings nach eigenen Angaben noch nicht entschieden.

Die Aufgabe einer Zentrale - entweder in Rotterdam oder in London - dürfte aber nicht zuletzt wegen des anstehenden Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union politisch heikel sein. Die Börsennotierungen in Amsterdam und London sowie in den USA sollten dagegen beibehalten werden, teilte Unilever mit. Nach der Ablehnung des 143 Milliarden Dollar schweren Übernahmeangebots des US-Rivalen Kraft Heinz im Frühjahr hatte Unilever einen Strategieschwenk angekündigt.

Reporter: Martinne Geller, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below