January 8, 2019 / 3:54 PM / 16 days ago

MÄRKTE-US-Bahn Union Pacific mit größtem Kurssprung seit 2009

Frankfurt, 08. Jan (Reuters) - Die Verpflichtung eines Sanierungsexperten setzt die Aktien von Union Pacific unter Dampf. Die Papiere der größten US-Eisenbahngesellschaft stiegen am Dienstag um mehr als zehn Prozent. Das ist der größte Kurssprung seit knapp zehn Jahren.

Dem Unternehmen zufolge soll Jim Vena künftig das Tagesgeschäft leiten. Analysten zufolge spielte der 60-Jährige eine wichtige Rolle bei der Sanierung der Canadian National Railway Co. Dabei setzte er auf Pläne des Branchen-Experten Hunter Harrison, der ein System zur Verbesserung der Effizienz im Bahnverkehr entwickelt hat.

Die kriselnde Union Pacific, die unter mangelnder Service-Qualität und überlasteten Strecken leidet, hatte im Oktober 2018 angekündigt, das Geschäft nach dieser Methode zu verbessern. Aber erst mit der Verpflichtung von Harrisons früherem Mitarbeiter seien deutliche Veränderungen bei Union Pacific zu erwarten, sagte Analyst Walter Spracklin von der Investmentbank RBC Capital Markets. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below