for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht Deutschland

MÄRKTE-Höhere Dividende stützt Unipol-Aktien

Frankfurt, 14. Feb (Reuters) - Der italienische Versicherer Unipol und seine Tochter UnipolSai wollen mehr Geld an ihre Aktionäre ausschütten. Das kommt bei diesen gut an: Die Aktien legten am Freitag bis zu 6,7 beziehungsweise 4,8 Prozent zu und waren damit die stärksten Werte im Mailänder Leitindex.

Unipol schlug eine Dividende von 28 Cent je Aktie vor, 56 Prozent mehr als vor Jahresfrist, während UnipolSai seine Ausschüttung um zehn Prozent auf 16 Cent je Aktie erhöhte. Das sei die größte Überraschung, schrieben die Experten von JP Morgan. Auch beim Gewinn hätten die beiden Firmen die Erwartungen etwas übertroffen. “Die Zahlen zeigen, dass beide auf einem guten Weg zu den Zielen für die Jahre 2019 bis 2021 sind.” (Reporterin: Christina Amann redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up