July 17, 2018 / 2:39 PM / 4 months ago

MÄRKTE-US-Krankenversicherer UnitedHealth enttäuscht Anleger

New York, 17. Jul (Reuters) - UnitedHealth haben am Dienstag nach der Vorlage von Quartalszahlen im Dow Jones die rote Laterne übernommen. Die Aktien des größten US-Krankenversicherers brachen um vier Prozent auf 246,39 Dollar ein. Zwar verdiente der Versicherer etwas mehr als erwartet und setzte mit 56,09 Milliarden Dollar zwölf Prozent mehr um als zuvor. Doch fiel die Schadenquote mit 81,9 Prozent etwas höher als mit 81,8 Prozent erwartet aus. Das sei zwar nur eine kleine Delle, sagte ein Börsianer. Aber der Markt sei dennoch unzufrieden. Schließlich habe die Aktie im laufenden Jahr schon fast 17 Prozent gewonnen. “Die Erwartungen waren einfach sehr hoch”, erklärte ein anderer Anleger. (Reporter: Tamara Mathias in Bangalore, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below