December 17, 2018 / 3:17 PM / 5 months ago

MÄRKTE-US-Krankenversicherer nach Urteil zu Obamacare im Minus

Frankfurt, 17. Dez (Reuters) - Ein Gerichtsurteil zur US-Krankenversicherung Obamacare verunsichert Aktienanleger. Die Aktien des Versicherers Centene fielen am Montag um bis zu zehn Prozent und steuerten auf den größten Tagesverlust seit zwei Jahren zu. Gleiches galt für die Papiere des Konkurrenten Molina, die zeitweise sogar um fast 16 Prozent einbrachen.

Einem texanischen Richter zufolge ist der Zwang, eine Krankenversicherung abzuschließen, nicht mit der US-Verfassung vereinbar. Den Experten des Research-Hauses Evercore ISI zufolge sorgt das Urteil zwar für Verunsicherung. Es werde aber sicher in den höheren Instanzen kassiert. Bis zur endgültigen Klärung ändere sich nichts an der Krankenversicherung. Centene und Molina wären von einem Aus für Obamacare am stärksten betroffen.

Im Strudel des Kurssturzes dieser beiden Firmen gingen auch andere Versicherer auf Talfahrt. WellCare, Anthem und United Health verloren bis zu 4,1 Prozent. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Olaf Brenner Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below