October 11, 2018 / 11:28 AM / 5 days ago

MÄRKTE-Square-Aktie nach Abgang von Finanzchefin auf Talfahrt

New York, 11. Okt (Reuters) - Der Abgang der Finanzchefin hat die Anleger des US-Bezahldienstes Square am Donnerstag in die Flucht geschlagen. Vorbörslich fiel die Aktie an der Wall Street um 9,4 Prozent auf 70,15 Dollar. Damit lief alles auf den schlimmsten Handelstag seit fast einem Jahr hinaus. Die in der Branche anerkannte Finanzchefin Sarah Friar, die den Börsengang des Unternehmens 2015 gesteuert hat, verlässt den Konzern zum Jahresende und wechselt an die Spitze des Netzwerke-Anbieters Nextdoor.

Chef von Square ist Jack Dorsey, der auch den Kurznachrichtendienst Twitter leitet. Hauptprodukt des Unternehmens ist ein Kartenlesegerät, das Smartphones in ein Zahlungsterminal umwandelt. Allerdings bietet Square auch Darlehen an sowie Buchhaltungssoftware. (Büro New York; geschrieben von Nadine Schimroszik, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below