March 1, 2018 / 4:07 PM / 4 months ago

MÄRKTE-Trump-Tweet hilft US-Stahlwerten - Europäische Titel unter Druck

New York/Frankfurt, 01. Mrz (Reuters) - Mit Käufen von Stahlwerten haben die Anleger in New York am Donnerstag auf Äußerungen von US-Präsident Donald Trump zur Handelspolitik reagiert. US Steel und AK Steel s stiegen um sieben beziehungsweise zwölf Prozent. Nucor legten um drei Prozent zu, Century Aluminium um über acht Prozent und Alcoa um bis zu knapp drei Prozent. Trump hatte per Twitter erklärt, die Stahl- und Aluminium-Industrie sei durch unfairen Handel sowie die Politik anderer Staaten dezimiert worden. Land, Arbeiter und Unternehmen dürften nicht länger übervorteilt werden: “Wir wollen freien, fairen und klugen Handel.” Laut Insidern wurden einige Top-Manager aus der Stahl- und Aluminiumbranche ins Weiße Haus eingeladen.

In Europa gingen Stahlwerte auf Talfahrt. Die Titel von Branchenprimus Arcelormittal fielen um bis zu zwei Prozent, Thyssenkrupp und Salzgitter um bis zu je rund drei Prozent. Seit Wochen belasten Spekulationen auf US-Zölle die Aktien der Branche. Mitte Februar hatte US-Handelsminister Wilbur Ross Importschranken für Stahl und Aluminium empfohlen. (Reporter: Andrea Lentz, unter Mitarbeit Büro Washington; redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below