June 25, 2020 / 7:10 AM / 20 days ago

MÄRKTE-V-Zug bei Debüt an der Schweizer Börse 460 Millionen Franken wert

Zürich, 25. Jun (Reuters) - An der Schweizer Börse SIX ist der zweite Neuzugang des Jahres in trockenen Tüchern. Die Aktien des Haushaltsgeräte-Herstellers V-Zug debütierten am Donnerstag mit 72 Franken. Das Unternehmen, ein Spin-off des Mischkonzerns Metall Zug, kommt damit auf einen Marktwert von rund 460 Millionen Franken (431 Millionen Euro). Den Metall-Zug-Aktionären wurden die Anteile im Zuge der Abspaltung zugeteilt. Metall Zug bleibt mit 30 Prozent an dem Miele- und AEG-Konkurrenten beteiligt.

Als erster Neuzugang des Jahres hatte vor knapp zwei Wochen die Immobiliengesellschaft Ina Ivest den Sprung aufs Börsenparkett in Zürich gewagt. Angesichts der Wirtschaftskrise und Marktturbulenzen im Zuge der Coronavirus-Krise sind Börsengänge im laufenden Jahr rar. Im vergangenen Jahr waren sieben Unternehmen neu an die SIX gegangen. (Reporter: Paul Arnold redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below