Reuters logo
MÄRKTE-Anleger-Nervosität steigt - Aber weit von Rekordniveau entfernt
4. September 2017 / 09:06 / vor 22 Tagen

MÄRKTE-Anleger-Nervosität steigt - Aber weit von Rekordniveau entfernt

Frankfurt, 04. Sep (Reuters) - Der erneute Atombombentest-Nordkoreas löst die üblichen Investoren-Reflexe aus: Raus aus Aktien und anderen riskanten Anlegen - und rein in sogenannte sichere Häfen wie Gold und Bundesanleihen. Diese Entwicklung sei aber nur von kurzer Dauer, betonten Börsianer. “Denn politische Börsen haben kurze Beine.”

Die Volatilitätsindizes VDax und VStoxx, die die Nervosität der Anleger messen, stiegen zwar am Montag um elf Prozent, lagen mit jeweils gut 16 Punkten aber noch weit von ihren Hochs entfernt. So notierte der VDax nach der kürzlichen “Feuer und Zorn”-Rede Donald Trumps, in der der US-Präsident Nordkorea mit Vergeltung für weitere Provokationen gedroht hatte, zeitweise bei mehr als 21 Zählern. Sein Rekordhoch datiert aus der Zeit kurz nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers im Herbst 2008. Damals stieg er auf 85,12 Stellen. Während der Schuldenkrise einige Jahre später erreichte er einen Maximalwert von etwa 43 Punkten.

Die Analysten der Rabobank schätzten die Gefahr eines bewaffneten Konflikts zwischen den USA und Nordkorea als gering ein. “Es klingt paradox, aber je größer die nuklearen Drohungen Nordkoreas werden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die kriegerische Rhetorik in Taten mündet.” Die Experten werteten das verstärkte Säbelrasseln als Zeichen für schwindende Alternativen. “Ein Punkt ist die extrem geringe Wahrscheinlichkeit, dass die USA alle Handelsbeziehungen zu China abbrechen, sofern das Land weiter mit Nordkorea Geschäfte macht.” (Reporter: Hakan Ersen; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below