October 15, 2018 / 9:51 AM / in a month

MÄRKTE-VW-Aktie dreht wegen Porsche-Spekulationen ins Plus

Frankfurt, 15. Okt (Reuters) - Die Hoffnung von Anlegern auf einen Börsengang der Sportwagen-Tochter Porsche gibt Volkswagen Auftrieb. Die Aktien stiegen am Montagvormittag nach anfänglichen Verlusten um bis zu 1,4 Prozent auf 142,06 Euro. Die Papiere des VW-Großaktionärs Porsche SE zogen ebenfalls an.

Genährt wurden die Spekulationen von einem Interview des Porsche-Finanzchefs Lutz Meschke in der Online-Ausgabe der “Süddeutschen Zeitung”. Darin bezifferte er den möglichen Börsenwert seines Unternehmens auf 60 bis 70 Milliarden Euro. Das entspricht in etwa der aktuellen Marktkapitalisierung des gesamten VW-Konzerns. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below