August 17, 2018 / 8:51 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Tanklager-Betreiber Vopak nach schwachen Zahlen im Minus

Frankfurt, 17. Aug (Reuters) - Enttäuschende Quartalsergebnisse schicken Vopak auf Talfahrt. Die Aktien des Betreibers von Tanklagern für Rohöl und Chemikalien fielen am Freitag in Amsterdam um bis zu 6,9 Prozent. Das ist der größte Kursrutsch sei fast einem Jahr.

Das operative Ergebnis fiel den Angaben zufolge um fünf Prozent auf 180,7 Millionen Euro. Von Reuters befragte Analysten hatten nur ein Minus von zwei Prozent auf 188 Millionen Euro erwartet. Vor diesem Hintergrund kündigte Vopak einen verschärften Sparkurs an. Außerdem sollen mehrere Ölterminals - unter anderem in Hamburg - verkauft werden. Bedingung hierfür sei aber, dass ein angemessener Preis erzielt werden könne. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Bart Meijer, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below