April 16, 2019 / 1:54 PM / 2 months ago

MÄRKTE-Starke Geschäftszahlen verhelfen US-Börsen zu Gewinnen

Bangalore, 16. Apr (Reuters) - Überraschend starke Geschäftszahlen haben am Dienstag die Stimmung an den US-Börsen beflügelt. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte notierte kurz nach Handelsstart 0,4 Prozent fester bei 26.500 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 gewann 0,3 Prozent auf 2914 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq schaffte den Sprung über die Marke von 8000 Punkten und notierte 0,3 Prozent höher. Es sei ein gutes Anzeichen, dass der Versicherungskonzern UnitedHealth und der Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson ihre Prognosen angehoben hätten, sagte Kim Forrest, Chefinvestor bei Bokeh Capital Partners. “Zu Beginn des Jahres hatten wir noch gedacht, dass wir eine Pause bei den Gewinnen oder sogar eine Gewinnrezession sehen werden.”

Johnson & Johnson hatte mehr verdient als erwartet. Die Aktien legten zwei Prozent zu. Beim größten US-Krankenversicherer UnitedHealth kletterten die Aktien sogar um drei Prozent.

Bei den Banken fielen die Zahlen dagegen gemischt aus. Die Aktien der Bank of America gaben zwei Prozent nach. Das Geldhaus hatte zwar einen Rekordgewinn eingefahren, blieb bei den Einnahmen aber hinter den Erwartungen der Analysten zurück. (Reporterin: Amy Caren Daniel, geschrieben von Christina Amann, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below