May 14, 2019 / 1:58 PM / in 5 days

MÄRKTE-Talfahrt der Wall Street vorerst beendet

Frankfurt, 14. Mai (Reuters) - Nach den jüngsten Kursverlusten kehren einige Anleger in den US-Aktienmarkt zurück. Die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 stiegen zur Eröffnung am Dienstag um bis zu 0,7 Prozent.

Hoffnung schöpften Börsianer aus den jüngsten Aussagen von US-Präsident Donald Trump. Dieser äußerte sich optimistisch, doch noch eine Lösung im Zollstreit mit China zu finden. Er peile ein Treffen mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping auf dem G20-Gipfel Ende Juni in Japan an, das wahrscheinlich “sehr ergiebig” verlaufen werde. “So lange die beiden Seiten im Gespräch bleiben, treten die gegenseitigen Strafzölle in den Hintergrund”, sagte Robert Pavlik, Chef-Anlagestratege beim Vermögensverwalter SlateStone.

Auf Erholungskurs gingen auch die Aktien von Uber. Am dritten Handelstag nach dem Börsendebüt verteuerten sie sich um 3,1 Prozent auf 38,25 Dollar. Die Papiere des Mitfahr-Dienstes waren zu 45 Dollar ausgegeben worden. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below