August 30, 2019 / 2:08 PM / in 3 months

MÄRKTE-Hoffnung auf Verhandlungserfolge im Zollstreit stützt US-Börsen

Frankfurt, 30. Aug (Reuters) - Vor einem langen Wochenende setzen US-Anleger auf weitere Gespräche im Handelsstreit und agieren vorsichtig optimistisch. Die drei amerikanischen Börsenbarometer legten jeweils 0,4 Prozent zu. Der Dow-Jones-Index stand dabei bei 26.469 Punkten, der S&P 500 bei 2934 und die Technologiebörse Nasdaq bei 7996 Punkten.

US-Präsident Donald Trump hatte am Donnerstag erklärt, es hätten erste Gespräche mit der chinesischen Seite stattgefunden, weitere stünden auf dem Terminplan. “Der Optimismus, dass es irgendeine Art des Fortschritts geben wird, scheint im Moment den Ton anzugeben”, sagte Ökonom Scott Brown vom Anlagehaus Raymond James. “Der Markt geht davon aus, dass es Verhandlungen in irgendeiner Form geben wird, aber es besteht die reale Gefahr, dass dieser Handelskonflikt andauern wird, insbesondere mit der Wucht der September-Zölle”, fügte er hinzu. Am Sonntag sollen US-Zölle auf weitere chinesische Importgüter in Kraft treten, China will nachziehen. Am Montag bleibt die Wall Street wegen des Feiertages Labour Day geschlossen.

Bei den Einzelwerten ragten Dell mit einem Plus von mehr als zehn Prozent heraus. Der PC-Hersteller steigerte seinen Gewinn im vierten Quartal überraschend stark. Ebenso erging es dem Lebensmittelkonzern Campbell, dessen Titel um sechs Prozent zulegten. (Reporter: Akanksha Rana, Anika Ross, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below