for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht USA

MÄRKTE-Nike-Kurssprung schiebt Wall Street an

New York/Frankfurt, 23. Sep (Reuters) - Gestützt auf einen Kurssprung bei Nike setzt die Wall Street ihren Erholungskurs fort. Wegen des parteipolitischen Tauziehens um ein neues Konjunkturpaket und der nahenden Präsidentenwahl scheuten Investoren aber größere Engagements, sagte Thomas Hayes, Manager bei der Investmentbank Great Hill. Der US-Standardwerteindex Dow Jones und der breit gefasste S&P 500 gewannen zur Eröffnung am Mittwoch um bis zu 0,5 Prozent. Der technologielastige Nasdaq kam dagegen kaum vom Fleck.

Unterdessen stiegen die Titel von Nike um elf Prozent auf ein Rekordhoch von 129,88 Dollar. Der weltgrößte Sportartikel-Hersteller hatte dank eines Booms im Online-Geschäft überraschend starke Quartalsergebnisse vorgelegt. “Nike profitiert von der Stärke des Markennamens, die der von Apple im Smartphone-Bereich ähnelt”, sagte Neil Wilson, Chef-Analyst des Online-Brokers Markets.com. Im Windschatten des Branchenprimus rückten die Titel des Rivalen Under Armour vier Prozent vor.

Bei Tesla drückte die Enttäuschung über die Ankündigungen des Elektroauto-Pioniers auf dem “Batterietag” erneut auf die Kurse. “Das im Vorfeld so gehypte Event lieferte keine Hinweise darauf, ob Tesla den technologischen Vorsprung halten kann, der es zum meist beneideten, aber auch nachgeahmten Innovator der Autoindustrie gemacht hat”, monierte Analyst Konstantin Oldenburger vom Online-Broker CMC Markets. Tesla-Titel büßten gut fünf Prozent ein.

Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 für Politik und Konjunktur oder 030 2201 33702 für Unternehmen und Märkte.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up