December 27, 2017 / 2:54 PM / a year ago

MÄRKTE-Wall Street eröffnet wenig verändert

New York, 27. Dez (Reuters) - Auch an der Wall Street wollen sich die Anleger kurz vor dem Jahresultimo nicht mehr allzu weit aus den Fenstern lehnen. Am Mittwoch notierten die großen Indizes im Anfangsgeschäft kaum verändert: Der Dow Jones lag bei 24.744 Punkten, der S&P500 bei 2682 Zählern und der Nasdaq-Composite bei 6945 Punkten. Zu den Verlierern zählten erneut Apple, die im frühen Geschäft etwa ein halbes Prozent auf 169,71 Dollar verloren. Am Dienstag - am zweiten Weihnachtsfeiertag war in New York die Börse geöffnet - hatten sie 2,5 Prozent verloren. Spekulationen über einen nur schleppenden Absatz des neuen Premiumhandys iPhone X hatten die Anleger verschreckt.

Unter den Einzelwerten verloren Tesla rund ein Prozent. Analysten hatten sich skeptisch über die Auslieferungen des Model 3 im laufenden Quartal geäußert. (Reporter: Sruthi Shankar in Bangalore und Andrea Lentz in Frankfurt; redigiert von Olaf Brenner; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below