January 9, 2018 / 2:41 PM / 8 months ago

MÄRKTE-Rekordjagd an US-Börsen geht weiter

New York, 09. Jan (Reuters) - Die Rekordjagd an der Wall Street hat sich auch am Dienstag fortgesetzt. Die Börsenbarometer Dow Jones und S&P 500 markierten zu Handelsbeginn neue Höchststände. Anleger hofften auf ermutigende Quartalszahlen der Unternehmen. Die Berichtssaison steht unmittelbar bevor. Andre Bakhos, Geschäftsführer der Fondsgesellschaft New Vines Capital, stellte sich nach eigenen Worten mangels großer Nachrichten auf einen ruhigen Handelstag ein. “Aber die Investoren bereiten sich auf die nächste Runde mit Firmenergebnissen vor. Das könnte den Markt weiter antreiben”, sagte er.

Der Standardwerteindex Dow Jones notierte in den ersten Minuten 0,2 Prozent höher mit 25.333 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 gewann ebenfalls 0,2 Prozent auf 2752 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq stieg 0,2 Prozent auf 7174 Stellen.

Im Blick standen die Aktien des Einzelhändlers Target, die 3,5 Prozent zulegten. Das Unternehmen gab ein Umsatzplus im Weihnachtsgeschäft bekannt.

Der Kurs von GoPro sackte dagegen weitere 5,5 Prozent ab. Der Actionkamera-Hersteller hatte bereits zu Wochenbeginn die Anleger mit einem pessimistischeren Geschäftsausblick in die Flucht geschlagen. (Büros New York und Bangalore; geschrieben von Georg Merziger; redigiert von Ralf Bode; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below