October 11, 2018 / 1:59 PM / a month ago

MÄRKTE-Wall Street zur Eröffnung auf Zickzack-Kurs

11. Okt (Reuters) - Ein nachlassender Preisdruck in den USA hat am Donnerstag der Wall Street ein wenig Halt gegeben. Die Anleger blieben aus Furcht vor einer neuerlichen Eskalation im Handelsstreit China/USA aber vorsichtig, so dass sich zunächst kein klarer Trend durchsetzte. Der Dow Jones fiel in den ersten Handelsminuten zwar um 0,6 Prozent, drehte kurz darauf aber ins Plus. Am Mittwoch war er um über drei Prozent abgesackt. Auch der S&P 500 und der Nasdaq-Composite - der am Mittwoch rund vier Prozent nachgegeben hatte - schwankten stark.

Die Preise in den USA stiegen im September weniger stark als erwartet. “Zu einer Forcierung der Zinserwartungen dürfte die Veröffentlichung somit nicht führen”, erklärte Helaba-Analyst Patrick Boldt. “Auch in Anbetracht der soliden Verfassung des US-Arbeitsmarktes erscheinen somit graduelle Leitzinserhöhungen durch die amerikanische Notenbank gerechtfertigt.” Das sieht US-Präsident Donald Trump freilich anders. Er erklärte, die US-Notenbank Fed wegen ihrer aktuellen Geldpolitik für “verrückt” und beschrieb die Zinserhöhungen als “zu aggressiv”. Das verunsichere den Markt, sagte ein Händler. “Die Unabhängigkeit der Notenbank gilt als entscheidend für eine funktionierende Geldpolitik.” Trumps Drohungen in Richtung China, er könne im Zollstreit mit der Volksrepublik noch “viel mehr machen”, sorgte ebenfalls für Stirnrunzeln.

Bei den Einzelwerten zählten die Aktien des Bezahldienstes Square mit einem Abschlag von rund sieben Prozent zu den Verlierern. Die Titel reagierten auf den Abgang der in der Branche anerkannten Finanzchefin Sarah Friar, die den Börsengang des Unternehmens 2015 gesteuert hat.

Im Dow fielen Walgreens um 2,6 Prozent. Die Apotheken- und Drogeriemarktkette hat im vierten Geschäftsquartal weniger als erwartet umgesetzt.

Delta Airline legten gegen den Trend über vier Prozent zu. Die Fluggesellschaft hat im dritten Quartal mehr als erwartet verdient. (Reporter: Shreyashi Sanyal und Andrea Lentz, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below