April 10, 2019 / 2:12 PM / 14 days ago

MÄRKTE-Anleger an der Wall Street sind vor Fed-Protokollen vorsichtig

10. Apr (Reuters) - In Erwartung der Fed-Protokolle haben sich Anleger an der Wall Street am Mittwoch kaum aus dem Fenster gelehnt.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte lag wenig verändert bei 26.150 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 kletterte um 0,2 Prozent auf 2884 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,3 Prozent auf 7932 Punkte.

Bei ihrer März-Sitzung hatten die Notenbanker der Fed signalisiert, angesichts der unsicheren Konjunkturaussichten nach neun Erhöhungen binnen drei Jahren für 2019 eine Pause einzulegen. Die Protokolle der Sitzung sollen am Abend veröffentlicht werden. Die Europäische Zentralbank will frühestens im nächsten Jahr von ihren jahrelangen Ultratiefzinsen abrücken.

Aktien von Levi Strauss legten rund sieben Prozent zu. Der Jeanshersteller konnte im Quartal wachsen, nachdem er in seine Einzelhandelsgeschäfte und das Online-Geschäft investiert hatte.

Eine optimistische Gewinnprognose ließ die Papiere von Delta um 1,7 Prozent abheben. Auch Aktien anderer Fluggesellschaften wie United, American Airlines und Southwest waren gefragt. (Reporter: Sruthi Shankar und Shreyashi Sanyal, geschrieben von Anika Ross, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below