February 3, 2020 / 3:03 PM / 14 days ago

MÄRKTE-Wall Street auf Erholungskurs - Tesla auf Überholspur

Frankfurt, 03. Feb (Reuters) - Die Talfahrt der Wall Street ist vorerst beendet. Die US-Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 stiegen zur Eröffnung am Montag um bis zu ein Prozent. Der Ausbruch des Coronavirus und die möglichen Folgen für die Weltwirtschaft bereiteten Anlegern zwar immer noch Sorgen, sagte Robert Pavlik, Chef-Anlagestratege beim Vermögensverwalter SlateStone. “Die Leute sehen die aktuelle Situation aber als Gelegenheit, ein bisschen zu kaufen.”

Bei den Unternehmen rückte Gilead ins Rampenlicht. Die Pharmafirma arbeitet nach eigenen Angaben mit der chinesischen Regierung zusammen, um ein experimentelles Medikament gegen Ebola auf seine Wirksamkeit gegen das Coronavirus zu testen. Gilead-Aktien stiegen daraufhin um 8,7 Prozent.

Unterdessen setzten die Titel von Tesla ihre Rekordjagd fort. Sie stiegen um 4,2 Prozent und waren mit 677,94 Dollar so teuer wie noch nie. Damit ist der Elektroauto-Pionier an der Börse fast so viel wert wie die deutschen Konkurrenten BMW und Volkswagen zusammen. Nach jahrelangen Verlusten machte das Batterie-Joint-Venture von Tesla mit dem japanischen Elektronik-Konzern Panasonic erstmals einen Quartalsgewinn. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below