April 30, 2020 / 1:57 PM / a month ago

MÄRKTE-US-Konjunkturdaten setzen Wall Street zu

Frankfurt, 30. Apr (Reuters) - Die anhaltende Entlassungswelle in den USA drückt die Kurse an den US-Börsen. Nach der Rally der vergangenen Tage gaben die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 zur Eröffnung am Donnerstag bis zu 1,1 Prozent nach.

In der vergangenen Woche lag die Zahl der Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe bei 3,8 Millionen. Damit haben seit Ausbruch der Virus-Krise rund 30 Millionen Amerikaner Stütze beantragt. Parallel dazu brachen die US-Konsumausgaben im März um überraschend kräftige 7,5 Prozent ein. Die Kauflaune der Verbraucher gilt als Hauptstütze der weltgrößten Volkswirtschaft. Diese Zahlen seien aber nicht überraschend, sagte Art Hogan, Chef-Anlagestratege des Vermögensverwalters National Securities. “Wir wissen, dass die Konjunkturdaten schlecht ausfallen und sich noch verschlimmern werden.”

Gegen den Trend legten die Aktien von Facebook acht Prozent zu. Das Quartalsergebnis sei besser ausgefallen als erwartet, schrieb Analyst John Blackledge vom Vermögensverwalter Cowen. Außerdem teilte das weltgrößte Online-Netzwerk mit, dass die Werbeeinnahmen in den ersten drei April-Wochen wieder angezogen hätten.

Gefragt waren auch die Papiere von Tesla, die sich um knapp sieben Prozent verteuerten. Der Elektroautobauer habe mit dem dritten Quartalsüberschuss in Folge ein beeindruckendes Ergebnis vorgelegt, lobte Analyst Craig Irwin von der Investmentbank Roth. Die Gewinnmargen hätten die Erwartungen übertroffen.

Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below