May 12, 2020 / 1:58 PM / 18 days ago

MÄRKTE-Lockerung der Corona-Restriktionen hilft Wall Street

Frankfurt, 12. Mai (Reuters) - In Erwartung einer Erholung der Wirtschaft tasten sich einige Anleger in den US-Aktienmarkt zurück. Die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 gewannen zur Eröffnung am Dienstag jeweils bis zu einem halben Prozent.

Mut mache Investoren die schrittweise Lockerung der Coronavirus-Restriktionen, sagte Peter Cardillo, Chef-Volkswirt des Vermögensberaters Spartan. “Die Dinge beginnen sich zu normalisieren. Nun beobachtet der Markt, was das bedeutet und wie sich das auf die Unternehmen und die Wirtschaft auswirkt.”

Unter Druck gerieten die Titel von Blackrock, die sich um 4,8 Prozent verbilligten. Der größte Aktionär, die Bank PNC, will beim weltgrößten Vermögensverwalter aussteigen. Offenbar wolle PNC seinen Anteil versilbern, um mit dem Geld eine größere Akquisition zu tätigen, sagte Analyst Kyle Sanders vom Vermögensverwalter Edward Jones. Die Bank habe schon in der Vergangenheit Börsenturbulenzen für solche Geschäfte genutzt. PNC-Aktien gewannen 0,9 Prozent.

Reporter: Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below