June 8, 2020 / 1:54 PM / a month ago

MÄRKTE-Konjunkturhoffnung an US-Börsen - Reisewerte im Aufwind

New York/Frankfurt, 08. Jun (Reuters) - Die Hoffnung auf eine rasche Konjunkturerholung hat die US-Anleger zum Wochenauftakt zugreifen lassen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte eröffnete am Montag 0,8 Prozent fester bei 27.350 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 gewann 0,3 Prozent auf 3204 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,1 Prozent auf 9826 Punkte zu. Für Zuversicht sorge weiterhin der überraschende Stellenaufbau im Mai, sagte Jasper Lawler, Chefanalyst beim Finanzdienstleister London Capital Group. “Der überragende Arbeitsmarktbericht lässt Volkswirte von einer V-förmigen Erholung sprechen.” Inzwischen haben die Indizes fast den gesamten Einbruch vom März wieder wettgemacht.

Gefragt waren die Aktien von Reiseunternehmen: Die Titel von American Airlines, United oder den Kreuzfahrtanbietern Carnival und Royal Caribbean legten bis zu knapp 15 Prozent zu. Sie profitierten von den Hoffnungen auf eine rasche Konjunkturerholung und einer Rückkehr der Reiselust.

Die Papiere von Schieferölfirmen wie Marathon, Devon oder Occidental Petroleum schnellten um bis zu knapp 16 Prozent hoch. Die wichtigsten Öl-Förderländer haben sich am Wochenende darauf geeinigt, die Förderbremse um einen Monat zu verlängern.

Reporter: Medha Singh und Christina Amann, redigiert von Christian Rüttger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below