June 25, 2020 / 1:56 PM / 12 days ago

MÄRKTE-Corona-Sorgen und schwache US-Jobdaten lasten auf Wall Street

Frankfurt, 25. Jun (Reuters) - Der anhaltende Anstieg der Coronavirus-Infektionen und enttäuschende Arbeitsmarktdaten machen den US-Börsen zu schaffen. Die Leitindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 bröckelten zur Eröffnung am Donnerstag bis zu 0,3 Prozent ab.

Anleger hätten in den vergangenen Monaten darauf gesetzt, dass die Lockerung der Pandemie-Restriktionen der Startschuss für eine kraftvolle Erholung der Wirtschaft sei, sagte Michael Hans, Chef-Anleger des Vermögensverwalters Clarfeld Citizens. Aber die Entwicklung der Lage sei weiterhin unklar, und da seien gelegentliche Kursrücksetzer ganz normal. Die US-Börsen notieren aktuell rund 40 Prozent über ihren Tiefs vom März.

Auf die Stimmung drückten außerdem die überraschend hohe Anzahl von Erstanträgen auf US-Arbeitslosenhilfe. In der vergangenen Woche stellten fast 1,5 Millionen Amerikaner Antrag auf Stütze, Experten hatten mit 1,3 Millionen gerechnet.

Zu den Verlierern am US-Aktienmarkt zählte Walt Disney mit einem Kursverlust von gut drei Prozent. Der Unterhaltungskonzern verschiebt wegen der steigenden Corona-Infektionen in Kalifornien die Wiedereröffnung des dortigen Freizeitparks Disneyland.

Die Aktien von Virgin Galactic stiegen dagegen um 1,4 Prozent. Der Anbieter von Weltraumflügen für Touristen plant einen zweiten Testflug seines Raumschiffs SpaceShipTwo.

Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below