for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht USA

MÄRKTE-Wall Street legt zu - Rekordhoch bei Nasdaq und S&P

New York, 18. Aug (Reuters) - Erneute Kursgewinne von Technologiewerten haben an den US-Börsen für Rückenwind gesorgt. Der Index der Technologiebörse Nasdaq eröffnete am Dienstag knapp 0,4 Prozent fester auf 11.170 Punkten auf einem Allzeithoch. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte notierte 0,1 Prozent fester bei 27.877 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 erreichte ebenfalls einen Rekordwert und übertraf mit 3395 Punkten den bisherigen Höchststand vom Februar. “Der größte Treiber des Marktes ist im Moment, dass die Zentralbanken aus politischer Sicht weiter äußerst unterstützend sind”, sagte Experte Anik Sen von PineBridge Investments. Allerdings seien große Teile der Wirtschaft noch anfällig.

Zu den Kursgewinnern gehörten neben Technologiewerten auch Amazon. Dagegen gaben US-Einzelhändler trotz überraschend starker Quartalszahlen zum Handelsauftakt nach. Die US-Baumarktkette Home Depot profitierte von Renovierungen der US-Hauseigentümer während der Corona-Pandemie.

Die US-Handelskette Walmart meldete ein Rekordwachstum bei Online-Verkäufen. Nachdem die Aktien bereits im Vorfeld ein Rekordhoch erreicht hatten, gaben sie am Dienstag zum Handelsauftakt leicht nach.

Reporter: Ambar Warrick und Stefanie Geiger, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 für Politik und Konjunktur oder 030 2201 33702 für Unternehmen und Märkte.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up