for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht USA

MÄRKTE-Hoffnung auf Corona-Mittel treiben US-Börsen auf Rekord

Frankfurt/Bangalore, 24. Aug (Reuters) - Die Notfallzulassung einer Blutplasma-Therapie für Corona-Kranke hat bei den Anlegern an der Wall Street Rekordlaune aufkommen lassen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte eröffnete am Montag 0,5 Prozent höher bei 28.065 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 stieg mit 3424 Punkten in den Handel ein, das ist ein Plus von 0,8 Prozent und so viel wie nie zuvor. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 1,2 Prozent auf 11.444 Zähler und markierte damit ebenfalls eine Bestmarke. “Jeder schaut auf das gleiche und das ist, das Virus auszulöschen, entweder mit Medikamenten oder noch besser mit einem Impfstoff”, sagte Thomas Hayes von Great Hill Capital.

Die US-Pharmaaufsicht FDA hatte grünes Licht für den Einsatz von Blutplasma genesener Covid-Patienten gegeben. Die Weltgesundheitsorganisation WHO äußerte sich aber zurückhaltend und verwies auf unzureichende Studien zur Wirksamkeit.

Die Aktien des Index-Schwergewichts Apple legten 3,5 Prozent zu und wurden erstmals mit mehr als 500 Dollar gehandelt. Spekulationen in Medien über das neue iPhone 12 hatten in Asien bereits die Kurse von Apple-Zulieferern steigen lassen. Der Marktwert des US-Konzerns war vergangene Woche erstmals auf über zwei Billionen Dollar geklettert. Der Tech-Konzern plant zum 31. August einen Aktiensplit im Verhältnis von eins zu vier; damit sollen die Aktien auch für Kleinanleger wieder erschwinglich werden.

Auch die Papiere des Elektroautopioniers Tesla markierten einen neuen Höchststand und notierten 3,7 Prozent fester bei rund 2120 Dollar. Die Experten des Brokerhauses Wedbusch verwiesen auf eine starke Nachfrage nach dem Model 3 in China. Vor einem Jahr waren die Papiere noch für rund 200 Dollar zu haben gewesen.

Reporterin: Medha Singh und Christina Amann, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 30 2201 33702

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up