for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Marktbericht USA

MÄRKTE-Wall Street legt vor Fed-Zinsentscheid zu

Frankfurt, 16. Sep (Reuters) - Vor der mit Spannung erwarteten Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed haben US-Anleger am Mittwoch bei Aktien zugegriffen. Die Investoren setzen darauf, dass die Geldschleusen der Notenbank in der Corona-Krise weit geöffnet bleiben werden. Zudem hellten positive Firmenbilanzen die Stimmung auf. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte gewann 0,1 Prozent auf 28.029 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 kletterte um 0,2 Prozent auf 3408 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,3 Prozent auf 11.209 Punkte zu.

Da eine Leitzinsänderung der US-Notenbank (Fed) als ausgeschlossen gelte, richteten Investoren ihre Aufmerksamkeit auf Signale zu einer möglichen weiteren Lockerung der Geldpolitik, sagten Strategen. Mit einem überraschend hohen Quartalsgewinn konnte der Deutsche-Post-Rivale FedEx glänzen. Die Aktien schossen um knapp fünf Prozent nach oben. Dank des Booms beim Onlinehandel und den damit einhergehenden zunehmenden Paketsendungen während der Corona-Pandemie kletterte der bereinigte Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 60 Prozent auf 1,28 Milliarden Dollar. Auch Aktien des Rivalen UPS notierten fester.

Reporter: Medha Singh, geschrieben von Anika Ross, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 für Politik und Konjunktur 030 2201 33702 für Unternehmen und Märkte

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up