Reuters logo
MÄRKTE-Dow Jones gibt Anfangsgewinn ab - Zweifel an Trump-Plan
27. September 2017 / 15:18 / vor 20 Tagen

MÄRKTE-Dow Jones gibt Anfangsgewinn ab - Zweifel an Trump-Plan

Frankfurt/New York, 27. Sep (Reuters) - Zweifel an einer raschen Verabschiedung der geplanten US-Steuerreform setzen der Wall Street zu. Dow Jones und S&P 500 gaben ihre Anfangsgewinne ab und notierten am Mittwochnachmittag jeweils kaum verändert bei 22.278 beziehungsweise 2498 Punkten.

Den Plänen zufolge, die Reuters einsehen konnte, soll der Unternehmenssteuersatz auf 20 Prozent gesenkt werden. Der Spitzensteuersatz für Einzelpersonen liege künftig bei 35 Prozent. “Einen Plan vorzulegen ist eine Sache, ihn durchzubekommen eine andere”, sagte Victor Jones, Chef-Händler des Brokerhauses TD Ameritrade. “Anleger werden genau darauf achten, ob der Vorschlag parteiübergreifende Zustimmung erhält oder zumindest von der gesamten Republikanischen Partei unterstützt wird.” (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Sruthi Shankar; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below