March 1, 2018 / 3:52 PM / 4 months ago

MÄRKTE-Wall Street dreht nach Powell-Aussagen ins Plus

Frankfurt, 01. Mrz (Reuters) - Die nachlassende Furcht vor rascheren US-Zinserhöhungen gibt der Wall Street Auftrieb. Die Aktienindizes Dow Jones, Nasdaq und S&P 500 drehen zurück ins Plus und gewinnen bis zu 0,5 Prozent.

Auslöser der Wende waren Aussagen von Jerome Powell vor dem Bankenausschuss des US-Senats. Dabei sagte der Notenbankchef, er sehe keine deutlichen Anzeichen für einen starken Anstieg der Löhne oder eine Überhitzung der Konjunktur. Am Dienstag hatten Investoren Powells Aussagen zum Wirtschaftswachstum als Signal gewertet, dass die Fed die Zinsen 2018 vier Mal anheben wird. Bislang waren lediglich drei Schritte erwartet worden. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below