February 15, 2019 / 8:30 PM / 3 months ago

MÄRKTE -"Barbie"-Hersteller Mattel enttäuscht Anleger - Aktie fällt

New York, 15. Feb (Reuters) - Nach einem enttäuschenden Ausblick haben die Anleger in New York am Freitag Mattel fallengelassen. Die Aktien des Herstellers von “Barbie”-Puppen stürzten zeitweise um 18 Prozent ab. Das Unternehmen stellte für 2019 Bruttoerlöse auf Vorjahreshöhe in Aussicht. Auch mit seiner Prognose für das erste Quartal enttäuschte Mattel die Märkte. Auch die Anteilsscheine des Konkurrenten Hasbro gerieten in den Abwärtssog und fielen um mehr als fünf Prozent. (Büro New York; bearbeitet von Birgit Mittwollen; redigiert von Hans-Edzard Busemann; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1312 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below