April 26, 2019 / 7:16 PM / 3 months ago

MÄRKTE -Tesla-Aktie fällt auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren

New York, 26. Apr (Reuters) - Die Aktie des US-Elektroautobauers Tesla ist am Freitag auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren gefallen. Im späten Handel an der Wall Street brachen die Anteilsscheine gegen die allgemeine Markttendenz um über sechs Prozent auf 232 Dollar ein. Die New Yorker Börsen notierten leicht im Plus. Händler erklärten den Kurssturz bei Tesla mit enttäuschenden Quartalszahlen, die das Unternehmen im Wochenverlauf vorgelegt hatte.

Tesla steckt nach zwei Quartalen mit Gewinn wieder tief in den roten Zahlen. Zu Jahresbeginn schlug ein Nettoverlust von 702 Millionen zu Buche, weil das aufstrebende Unternehmen aus dem Silicon Valley mit Problemen bei der Auslieferung seines Hoffnungsträgers Model 3 kämpfen hatte. Tesla verspricht sich von diesem hohe Stückzahlen. (Büro New York, geschrieben von Birgit Mittwollen, redigiert von Scot W. Stevenson. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1312 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below