21. August 2017 / 20:07 / vor einem Monat

MÄRKTE-Wall Street schließt uneinheitlich

New York, 21. Aug (Reuters) - Die US-Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging mit einem leichten Plus von 0,13 Prozent auf 21.703 Punkten aus dem Handel. Der breiter gefasste S&P-500 legte 0,11 Prozent auf 2428 Zähler zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verzeichnete dagegen ein kleines Minus von 0,05 Prozent und schloss bei 6213 Stellen. (Büro New York; geschrieben von Boris Berner; redigiert von Thomas Krumenacker; bei Fragen wenden Sie sich an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern: 069-7565 1312 oder 030-2888 5168)

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below