July 8, 2019 / 8:20 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Waschanlagen-Bauer Washtec stürzt nach Gewinnwarnung ab

München, 08. Jul (Reuters) - Bei den Anlegern des Autowaschanlagen-Bauers WashTec macht sich nach der deutlichen Korrektur der Umsatz- und Gewinnprognosen Enttäuschung breit. Das Augsburger Unternehmen erwartet für das laufende Jahr nun nur noch einen stagnierenden Umsatz und ein sinkendes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit), da das Geschäft mit Großkunden nicht wie erhofft anzieht. “Im zweiten Halbjahr starten deutliche Kosteneinsparungsmaßnahmen”, hieß es in der Firmenmitteilung. Bisher hatte WashTec mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn gerechnet. Die im Kleinwerteindex SDax notierten Aktien fielen am Montag um bis zu 17 Prozent auf ein Zweieinhalb-Jahres-Tief von 47,35 Euro und steuerten auf den größten Tagesverlust seit 14 Jahren zu.

Im ersten Halbjahr trat der Umsatz mit 199,1 (Vorjahreszeitraum: 200,1) Millionen Euro auf der Stelle. Das Ebit halbierte sich auf 9,2 (18,3) Millionen Euro. Zum Jahresende soll der Umsatz nun in etwa auf dem Vorjahresniveau von 435 Millionen Euro liegen. Die Umsatzrendite vor Steuern und Zinsen werde bei mehr als zehn Prozent liegen, erklärte WashTec. Das könnte einen operativen Gewinnrückgang von 15 Prozent bedeuten. 2018 hatte das Ebit bei 51,5 Millionen Euro gelegen. (Reporter: Alexander Hübner und Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below