May 23, 2018 / 8:11 AM / 7 months ago

KORRIGIERT-MÄRKTE-Westag & Getalit vor Übernahme - Aktie schießt hoch

(Stellt im vierten Satz Höhe des Pflichtangebots richtig)

München, 23. Mai (Reuters) - Der westfälische Bau-Zulieferer Westag & Getalit bekommt einen neuen Mehrheitseigentümer. Die Familienstiftung Gethalia in Liechtenstein verkaufte ihren Anteil von 75,5 Prozent der stimmberechtigten Stammaktien an eine Tochter der börsennotierten niederländischen Beteiligungsfirma HAL Trust, wie W&G am Mittwoch mitteilte. Der Hersteller von Türen, Zargen sowie Holz- und Kunststoffplatten wird dabei mit rund 173 Millionen Euro bewertet. Den übrigen Stamm- und Vorzugsaktionären winkt ein Pflichtangebot über 30,26 Euro je Stammaktie und 30,20 Euro je Vorzugsaktie. Das ließ die Stämme um 44 Prozent auf 30,80 Euro nach oben schießen, die Vorzüge kletterten um 40 Prozent auf 30,70 Euro.

Der zu HAL Trust gehörenden Broadview Holding gehören bereits mehrere Holzverarbeiter wie die Spanplattenhersteller Arpa und Trespa. Die 1901 gegründete W&G aus Rheda-Wiedenbrück setzte im vergangenen Jahr mit 1300 Mitarbeitern 234 Millionen Euro um. (Reporter: Alexander Hübner Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below