February 8, 2018 / 8:58 AM / 17 days ago

MÄRKTE-K+S-Rivale Yara enttäuscht im Quartal - Aktie fällt

Frankfurt, 08. Feb (Reuters) - Nach unerwartet schwachen Geschäftszahlen haben Anleger am Donnerstag den Daumen über Yara gesenkt. Die Aktien des norwegischen Düngemittelproduzenten rutschten in Oslo um fünf Prozent auf ein Fünf-Monats-Tief von 340 Kronen ab. Trotz anziehender Preise stieg der Gewinn im vierten Quartal weniger stark als erwartet. Zudem schlug der Vorstand eine Dividendenkürzung vor auf 6,50 Kronen von zuvor zehn Kronen je Aktie.

Auch Anleger des deutschen Salz- und Düngemittelspezialisten K+S machte das nervös, die Aktien verloren ein Prozent auf 21,32 Euro. Yara verdiente im vergangenen Quartal vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen 2,85 Milliarden norwegische Kronen (umgerechnet rund 290 Millionen Euro) und damit 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten aber im Schnitt mit 3,24 Milliarden Kronen gerechnet. (Reporter: Ole Petter Skonnord, bearbeitet von Anika Ross, redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below