January 17, 2018 / 9:16 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Zalando punktet auf den zweiten Blick

Frankfurt, 17. Jan (Reuters) - Europas größter Online-Modehändler Zalando hat die Anleger am Mittwoch auf den zweiten Blick mit seinem Zahlenwerk überzeugt. Die Aktien machten anfängliche Verluste wett und kletterten um bis zu 2,8 Prozent auf 45,85 Euro. Damit setzten sie sich an die Spitze der Gewinnerliste im Nebenwerteindex MDax.

Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) im vierten Quartal sei besser ausgefallen als gedacht, kommentierten die Analysten von Bankhaus Lampe die Zahlen. “Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung und sehen Wachstumspotenzial wegen der geplanten Expansion im Kosmetikbereich in 2018.” Der Markt für Kosmetikprodukte sei in Europa 75 Milliarden Euro schwer.

Insgesamt habe Zalando mit seinen vorläufigen Zahlen für 2017 überzeugt, betonten die Analysten von Baader Helvea. “Wir sehen Zalando mit seiner Börsenstory voll auf Kurs”, hieß es in dem Kommentar.

Ein Ende des negativen Margentrends sei absehbar, deswegen griffen Anleger zu, ergänzte ein Händler. Im abgelaufenen Jahr kam das Berliner Unternehmen vorläufigen Zahlen zufolge maximal auf eine Marge von 4,9 Prozent, nachdem es im Vorjahr noch zu 5,9 Prozent gereicht hatte. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Boris Berner. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below