January 24, 2019 / 9:35 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Zooplus-Aktien können Gewinne nicht halten

Frankfurt, 24. Jan (Reuters) - Trotz einer Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr haben die Anleger Zooplus fallenlassen. Die Aktien des Internethändlers für Heimtierprodukte drehten nach einem positiven Handelsstart am Donnerstag ins Minus und notierten zeitweise 3,8 Prozent schwächer bei 115,50 Euro. Sie gehörten damit zu den schwächsten SDax-Werten. Die Umsatzzahlen lägen leicht unter den Markterwartungen, erklärten die Analysten der Baader Bank.

Zooplus hat auf Basis vorläufiger Zahlen den Umsatz 2018 um 21 Prozent auf 1,34 Milliarden Euro gesteigert. Die Experten der Baader Bank gehen nicht davon aus, dass das Umsatzplus 2019 über 20 Prozent liegen wird. Folglich könnten die Umsatzziele des Konzerns für 2020 ins Wanken geraten, hieß es in der Studie. 2020 sollten die Erlöse laut früheren Konzernaussagen die Schwelle von zwei Milliarden Euro überschreiten. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below