June 15, 2020 / 2:45 PM / a month ago

Nestle und Pharmawerte halten Schweizer Börse im Plus

Zürich, 15. Jun (Reuters) - Die Schweizer Börse ist leicht fester in die neue Handelswoche gestartet. Der Leitindex SMI rückte nach der jüngsten Verlustserie am Montag um 0,3 Prozent auf 9830 Punkte vor.

Dass die Börse Zürich nicht der Wall Street und anderen wichtigen Aktienmärkten nach unten folgte, war ihrer defensiven Ausrichtung geschuldet. Denn angesichts steigender Coronavirus-Infektionszahlen in China und Teilen der USA machte sich unter den Anlegern die Angst vor einer neuen Ansteckungswelle und Skepsis über eine rasche Erholung der globalen Konjunktur breit und sie schmissen konjunktursensitive und Finanzwerte aus den Depots. Das Geld floss allerdings in die als vergleichsweise krisensicher geltenden Indexschwergewichte: Die Pharmawerte Novartis und Roche stiegen um jeweils 0,8 Prozent, die Aktien des Lebensmittelkonzerns Nestle rückten 0,3 Prozent vor.

SMI-Spitzenreiter war Lonza mit einem Kursplus von 2,9 Prozent. Der Pharmazulieferer ist Produktionspartner des Impfstoffentwicklers Moderna, an dessen experimentellem Coronavirus-Impfstoff auch Israel interessiert sein soll.

Am Ende des SMI fanden sich die beiden Luxusgüterhersteller Richemont und Swatch mit zwei beziehungsweise 1,3 Prozent Kursabschlag. Die Grossbanken Credit Suisse und UBS verloren 1,1 beziehungsweise 0,6 Prozent an Wert.

Am breiten Markt schossen die Sensirion-Anteile um ein Fünftel hoch, nachdem die Sensorfirma ihre Jahresprognose angehoben hat. (Reporter: Paul Arnold Redigiert von Scot W. Stevenson Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below